Zum Hauptinhalt springen

Bediener Hebe-/Hubarbeitsbühnen

Wo immer in Höhen gearbeitet wird, werden mobile Hubarbeitsbühnen verschiedenster Bauarten genutzt. Die Bedienung darf nur durch körperlich und geistig geeignete Personen, die ihre Qualifikation nachweisen können, erfolgen. Wir vermitteln Ihnen diese Qualifikation in Theorie und Praxis.

Verfügbare Termine:

Zur Vermeidung von Unfällen sowie Sach- und Personenschäden ist die sachgerechte Bedienung von mobilen Hubarbeitsbühnen Grundvoraussetzung. 

Rund 85% der Unfälle, die sich ereignen, ergeben sich aus Fehlbedienung oder unsachgemäßer Handhabung. 

Durch diese Ausbildung wird das Verantwortungsbewusstsein der Teilnehmer im täglichen Umgang gesteigert und die Notwendigkeit der sachgerechten Pflege und Wartung verdeutlicht. Dadurch wird die Betriebsbereitschaft jederzeit gewährleistet. Die Sicherheit bei der Arbeit und im Umgang mit mobilen Hubarbeitsbühnen wird ebenso erhöht wie die Auslastung und Verfügbarkeit. Dadurch wird die Effektivität gesteigert, der Erneuerungszyklus optimiert und die effektiven Kosten gesenkt, die Arbeitssicherheit gesteigert und die Umwelt nachhaltig geschont.

Nutzen:

  • Unfallrisiken werden verringert durch umsichtigen und situationsangepassten Einsatz.
  • Optimale Betriebsbereitschaft durch vorbeugende Instandhaltung.
  • Schadens- und Kostenminimierung durch Sensibilisierung für Wartung, Pflege und entsprechender Fahrtechnik.
  • BG-Richtlinien sind erfüllt.

Teilnehmer:

Alle Mitarbeiter, die mit mobilen Hebe-/ Hubarbeitsbühnen (Scherenbühnen, etc.) arbeiten.

Nächster Schulungstermin:

siehe Termine

Zurück zur Übersicht